Das kristallbesetzte Baiser in der Ecke mit der sechs Meter

Passen Sie Ihr Kleid an andere Aspekte Ihrer Hochzeit an – denken Sie an das mögliche Wetter, das Laufen über schlammiges Gras, die Formalität Ihres Veranstaltungsortes, was Ihre Brautjungfern tragen sollen usw. Beginnen Sie früh. Nehmen Sie sich viel Zeit, um Ihr perfektes Kleid zu finden, es zeitnah anpassen zu lassen und Ihre Accessoires, Haare und Brautjungfern zu organisieren. Sie müssen nicht auf Schlussverkäufe oder Sonderangebote warten ausgefallene kleidung, einige Outlets haben das ganze Jahr über reduzierte Designerkleider auf Lager.
Ein kleines schwarzes Kleid mit einem Saum, der bis unter die Knie fällt, ist ein Muss. Die Schlichtheit des Outfits kann oft mit geschmackvollen Accessoires wie Schmuck, Clutches, Tüchern und Designerschuhen ergänzt werden. Bei einem etwas gehobeneren Dinner mit Freunden und Bekannten darf Frau so ziemlich alles tragen, was sie möchte. Die sexyste Nummer, die immer noch ein bisschen Bescheidenheit und Anstand behält, ist die Mini. Das Kleid hat einen Saum, der bis knapp über die Knie reicht. Frauen, die noch mehr Haut zeigen möchten, können einen Minirock mit passendem Oberteil tragen. Das erste formelle Kleid, das die meisten Frauen tragen, ist ihr Abschlussballkleid. Obwohl Stile und Moden immer im Fluss sind, wird der Abschlussball immer noch als formelles Ereignis betrachtet.

Ein Cocktailkleid ist ein Damenkleid, das halbformell ist und auf Cocktailpartys getragen wird. Die Länge des Kleides kann variieren. Kurze Cocktailkleider haben eine Länge über dem Knie, ähnlich einem Minikleid. Längere Cocktailkleider können bis zu den Knöcheln reichen. Grundsätzlich ist ein Cocktailkleid ein Kleid, das Sie tragen, wenn Sie abends ausgehen. Schwarz ist eine beliebte Farbe für Cocktailkleider. Ein kleines schwarzes Kleid ähnelt dem Cocktail-Stil. Sie sind normalerweise sehr kurz mit neutralen Farben. Sie haben ein neutrales Styling, das sie jahrelang stilvoll macht. Diese werden normalerweise auf Cocktailpartys, Clubbings oder beim Ausgehen getragen.
Spitzenhochzeitskleider gibt es jedoch immer noch. Sie sind in der Welt der Hochzeitskleider sehr beliebt. Aber jetzt können Sie Spitze nicht nur als ganzes Kleid sehen, sondern auch kleine Spitzenstücke in der Kleidung der Braut für ihren großen Tag. Zum Beispiel in ihrem Schleier, als Schärpe um ihre Taille, natürlich der Allover-Spitzen-Look, oder auch nur Spitze, die auf dem Rock oder dem Oberteil des Kleides platziert wird. Wenn Sie nach Ihrem perfekten Hochzeitskleid suchen, bekommen Sie nichts, was Sie nicht lieben werden. Wenn Sie kein langes Kleid mit Kathedralenschleppe haben möchten, dann tun Sie es nicht. Tu, was du tun willst, denn wenn es darauf ankommt, wird sich dieser Tag nur um dich drehen. Wenn Sie sich schon immer in einem kurzen, verspielten Hochzeitskleid vorgestellt haben, dann versuchen Sie cocktailkleider kurz, das zu finden, was Sie sich immer vorgestellt haben.

screen tagSupport1